Integration e. V.
Integration e. V.

Afrika Tag 2012

3. Afrika Tag Oldenburg 2012

Schirmherr: Prof. Dr. Niko Paech

Undugu, das Motto des Afrikatages, kommt aus dem Suaheli und heißt Freundschaft.

Hintergrund des Projekts
2007 wurde ausgehend von der Boumdoudoum Arbeitsgemeinschaft des Neuen Gymnasiums Oldenburg der Arbeitskreis OlAf gegründet, der 2008 und 2010 die ersten beiden Oldenburger Afrikatage ausgerichtet hat mit Informations- und Verkaufsständen, Workshops zu verschiedenen Themen, Filmen, Musik und Theater.

Ziel des Afrika-Tages
Ziel des Projektes ist es, zum einen die örtlich aktiven Vereine, Gruppen, Organisationen, Firmen und Schulen, die einen Arbeitsschwerpunkt in der Zusammenarbeit mit Organisationen in Afrika haben, enger zu vernetzen und die Aktivitäten der verschiedenen Beteiligten einer breiten Öffentlichkeit  vorzustellen. Mit dem Afrikatag wird eine wichtige Präsentationsform in Oldenburg etabliert. Allen Interessierten können an diesem Tag anhand von Projektdarstellungen, Vorträgen und Workshops verschiedene Aspekte der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit aufgezeigt werden. Die verschiedenen Präsentationsformen bieten Informationen über Motivation und konkretes Engagement in Afrika und in den Diskussionsrunden die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. In den verschiedenen Workshops können die Besucher sich auch praktisch mit den Themen auseinandersetzen.

Integration e.V. Podiumsdiskussion: Thema -„Die afrikanische Diaspora zwischen Integration und Entwicklungszusammenarbeit“

Projektschritte und Zeitraum
Der Arbeitskreis plant und organisiert unter Federführung einer der beteiligten Schulen, in diesem Jahr der Helene-Lange-Schule, den Afrikatag. Die einzelnen Gruppen organisieren ihre Aktivitäten selbst. Darüber hinaus werden für ein Kulturprogramm professionelle Künstler eingeladen.

Quelle Stadt Oldenburg

 1.Integrationspreis der Stadt Oldenburg 2012

Sie haben jeden Mittwoch, von 10:00 bis 14:00, die Möglichkeit, sich in unserem Bürö über unser Patenschaftsprogramm "Gemeinsam Schaffen" zu informieren.

Oldenburg ist und bleibt BUNT

Flüchtlingsarbeit

Spendenkonto: IBAN: DE39280501000001422534

BIC: BRLADE21LZO

Kontoinhaber: Integration e.V.

Spendenquittung schicken sie bitte eine kurze Mail.

Toleranzförderung
Integration e.V., Tätigkeit
Integration e.V., Tätigkeit

Kinder

Für Kinder und Jugendliche bieten wir verschiedene Projekte an.

Toleranzförderung
Toleranzförderung

Afrika Cup Oldenburg

 

Der Afrika Cup findest jedes Jahr in Oldenburg statt.

Es ist ein Fußballtunier gegen den Rassismus.

4. Oldenburger Afrika Tag

Beim Afrika - Tag, der alle 2 Jahre statt findet, präsentiert die Partnerschaft des Neuen Gymnasiums Oldenburg und Schulen Afrikas ihre Arbeit.

Er findet am 19.07.2014 am Schloßplatz in Oldenburg ab 10:00 das nächstemal statt.

Presse

Hier finden sie die neuesten

Presseberichte.

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 441 59 49 653 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Integration e. V.
Eichenstr. 19 
26131 Oldenburg

Tweets von Integration e.V. @EvIntegration

Hier haben Sie die Möglichkeit, unsere Flüchtlingsarbeit über PayPal zu unterstützen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Integration e. V., Eichenstr. 19, 26131 Oldenburg, Tel.: 0441 / 59 49 653, Mobil: 0152 / 122 904 37