Integration e. V.
Integration e. V.

Aktuell

REWIS e.V. Hunte Cup Meister 2017

Beim diesjährigen Hunte Cup (in der Spielhalle Ofenerdiek) waren Teams aus zehn sozialen Einrichtungen eingeladen. Somit konnten wir 13 Nationalitäten begrüßen. auch durften wir wieder behinderte Mitmenschen dabei begrüßen. Sie kümmerten sich um das Büfett. Zu Beginn gab es eine stille Minute für den Behinderten "Wolfgang" der erst kürzlich verstorben ist und schon lange beim Hunte Cup tätig war.

Auch wenn so viele Nationalitäten vertreten waren, war die Sprache kein Problem. Durch die große Freude an der Veranstaltung wurden Barrieren abgebaut. man konnte es wirklich als integrativ bezeichnen.

Es wurde ein schönes Turnier mit einer bunt gemischten Teilnehmerliste, dass durch Fair Play herausstach. Es konnten ca. 200 Zuschauer begrüßt werden.

Unsere Bürgermeisterin hielt zu Beginn eine Rede. Sie war sehr überrascht, dass es so eine große Nachfrage zu einem solchen Turnier gibt und woher die Teilnehmer kamen. Es gab insgesamt 15 Angemeldete, wir konnten aber nur 10 Mannschaften nehmen.In einem guten Ambiente und dem gewohnten Büfett galt es, den Meister zu ermitteln.

Das Endspiel bestritten der Rewis e.V. und STEPin Haus Kayserfed. Sie trennten sich 4:3 nach Elfmeterschießen.

So wurde ReWis e.V. Oldenburg Meister.

Wir haben uns sehr über dieses friedliche Turnier gefreut. 

 

Lobe Ndoumbe,Cyrille

Liebe Sportfreunde und -freundinnen,

 

Hunte-Cup VI

 

Ein Hallenfußballturnier für soziale Einrichtungen,

gemeinsam veranstaltet von Integration e.V.,  der Theatergruppe Eden und Anstoß e.V., unterstützt von der Stadt Oldenburg

 

Samstag, 11. Nov 2017

9:30 – 16:30 Uhr

„Spielhalle Ofenerdiek“

Lagerstraße 32, 26125 Oldenburg

 

Eingeladen sind Teams aus Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe, der Suchthilfe, der Straßensozialarbeit,

der Flüchtlingsbetreuung, der Behindertenhilfe, der Straffälligenhilfe und von Straßenzeitungen.

Teilnehmen werden:

 

1.  MTV 48 Hildesheim 1

2.  Dream Dancer Oldenburg

3.  Yezidisches Forum e.V. Oldenburg

4.  RehaCentrum Osterholz Bremen

5.  Sprungbrett e.V. Bremen

6.  Zentegra Oldenburg

7.  Karl-Jasper-Klinik Oldenburg

8.  STEPin House Keyserfeld Bad Zwischenahn

9.  ReWis e.V. Oldenburg

10. MTV 48 Hildesheim 2

 

Die Verpflegung wird in gewohnter Qualität und mit bekannter Herzlichkeit sichergestellt durch die Theatergruppe Eden

und die Unterstützer-Crew aus dem Kleingärtnerverein Oldenurg-Nord.

 

Startgeld: 30 Euro

Hunte Cuphttps://events.nwzonline.de/termin/hunte-cup-vi/25110594-3/50810440-3

03.12.2017 Afrika Fest

Am 03.12.17 veranstaltet die Kirchengemeinde Ofen-Metjendorf) wieder ein Afrika-Fest zugunsten eines Projektes für „Brot für die Welt“. veranstaltungsort ist das Gemeindezentrum Metjendorf. Integration e.V. wir mit der Tanz-, Trommel- und Gesangsgruppe daran teilnehmen. 

21.12.2017  Weihnachten im Flüchtlingsheim

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freunde,

 

Auch in diesem Jahr möchte der Verein Integration e.V. mit Ihrer Unterstützung wieder die Aktion „Weihnachtsmann im Flüchtlingsheim“ starten. Wir sammeln Geschenke für Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 18 Jahren und freuen uns sehr über Weihnachtsmänner und –frauen, die diese am Donnerstag , den 21. Dezember in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Blankenburg verteilen. Eine Puppe, ein Auto, Legosteine, ein Buch oder ein Schnuffeltuch – sicher haben wir noch viele andere Ideen, womit wir Kindern und Jugendlichen eine Weihnachtsfreude machen können.

 

Zu den Geschenken:

Bitte nur neuwertige Spielsachen, Bücher oder Kleidung spenden! Der Wert des Geschenks sollte bei max. 20 € liegen. Bitte KEIN Geld und KEINE gebrauchten Sachen spenden!

Das Geschenk bitte NICHT einpacken. Dies ist (leider) nötig, damit die Sachen im Vorfeld in Augenschein genommen und kategorisiert werden können. Die eine oder andere Rolle Geschenkpapier kann aber sehr gerne dazu gelegt werden!

07.10.2017 Welthospiztag, unsterbliche Liebe

Am 07.10.2017 findet wieder der Welthospiztag in Oldenburg statt.

Er ist ein internationaler Gedenk- und Aktionstag.

Es soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass die Themen Tod, Sterben, Trauer kein Tabu sind.

Durch Hospizarbeit bekommen Sterbende und Angehörige einen guten Rahmen um Abschied zu nehmen.

Integration e.V. ünterstützt diesen Tag. 

Unsere Tanz- und Trommelgruppe wird daran teilnehmen.

 

 

 

Beim diesjährigen Welthospiztag veranstaltete der Ambulante Hospizdienst Oldenburg eine Musikveranstaltung inklusive Buchlesung des Künstlers Dada Peng.

Integration e.V. war mit seiner Trommelgruppe dabei. Ausserdem gab das Ensemble Artistique eine Vorstellung.

Trotz des schlechten Wetters war die Veranstaltung gut besucht.

Sie hat allen Freude, Liebe und Hoffnung gegeben.

 

 

30.9.2017 Kramermarktsumzug Integrationskultur

Am Samstag fand der Umzug zum 410. Kramermarkt statt. Bei typisch Oldenburger Wetter durften wir ein hohen Ehrengast begrüßen, unseren Ministerpräsidenten Herrn Weil. Es gab wie im Jahr zuvor wieder jede Menge bunte Darbietungen zu sehen. Unser Verein, Integration e.V., war auch wieder dabei. Unser Motto in diesem Jahr war, Bildung und Kompetenz stärken. Dieses Motto gibt einen Hinweis auf unser Projekt im kommenden Jahr. Nach dem Umzug gab es in der Freizeitstätte Bürgerfelde unser Interkulturelles Büfett, dass für alle kostenlos war. Für die Kinder gab es Spiele außerdem Musik mit einem bunten Programm in familienfreundlicher Atmosphäre.

 

Am Mittwoch, 30.08.18, fand im Biorestaurant Seidenspinner eine Lesung von Jenny Schuckard aus dem Buch , Beyond Survival, statt.
Herr Meiwald, Die Grünen, hatte dies organisiert.
Dort erzählen Flüchtlingskinder ihre Geschichte.
Anschließend gab es eine Diskussion dazu.
Beim Kauf dieses Buches gehen je 1€ für wohltätige Zwecke ab.

Kostenlose Raumnutzung für Migranten und Flüchtlinge in Oldenburg - ab sofort !

Liebe Freunde,

wenn Ihr einen Raum für eine Veranstaltung sucht, können wir Euch helfen.
Für eine nicht-gewerbliche Nutzung können wir Euch einen kostenlosen Raum zur Verfügung stellen.
Dies gilt für alle, für die unser Verein zuständig ist und wenig geld haben.
 

Integrationskultur

 1.Integrationspreis der Stadt Oldenburg 2012

Sie haben jeden Mittwoch, von 10:00 bis 14:00, die Möglichkeit, sich in unserem Bürö über unser Patenschaftsprogramm "Gemeinsam Schaffen" zu informieren.

Oldenburg ist und bleibt BUNT

Flüchtlingsarbeit

Spendenkonto: IBAN: DE39280501000001422534

BIC: BRLADE21LZO

Kontoinhaber: Integration e.V.

Spendenquittung schicken sie bitte eine kurze Mail.

Toleranzförderung
Integration e.V., Tätigkeit
Integration e.V., Tätigkeit

Kinder

Für Kinder und Jugendliche bieten wir verschiedene Projekte an.

Toleranzförderung
Toleranzförderung

Afrika Cup Oldenburg

 

Der Afrika Cup findest jedes Jahr in Oldenburg statt.

Es ist ein Fußballtunier gegen den Rassismus.

4. Oldenburger Afrika Tag

Beim Afrika - Tag, der alle 2 Jahre statt findet, präsentiert die Partnerschaft des Neuen Gymnasiums Oldenburg und Schulen Afrikas ihre Arbeit.

Er findet am 19.07.2014 am Schloßplatz in Oldenburg ab 10:00 das nächstemal statt.

Presse

Hier finden sie die neuesten

Presseberichte.

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 441 59 49 653 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Integration e. V.
Eichenstr. 19 
26131 Oldenburg

Tweets von Integration e.V. @EvIntegration

Hier haben Sie die Möglichkeit, unsere Flüchtlingsarbeit über PayPal zu unterstützen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Integration e. V., Eichenstr. 19, 26131 Oldenburg, Tel.: 0441 / 59 49 653, Mobil: 0152 / 122 904 37